Gänseblume

Tensoren -> Ruten -> Einhandruten -> Wünschelrute

Tensoren, Einhandruten

Die Einhandrute ist eine Fortentwicklung aus Wünschelrute und Pendel mit einer flexiblen Antenne aus Kunststoff oder Federstahl
und einer Spitze als Gewicht. Mit ihrer Hilfe kann man zügig und sehr sicher arbeiten. Wir führen verschiedene - auch längenverstellbare -
Ruten zur individuellen Einstellung der Flexibilität. Die Funktion der Antennen ist ähnlich wie die eines Pendels, jedoch mit der Möglichkeit,
die Rute auch waagerecht oder auf ein Ziel auszurichten.  In kleinen Manufakturen in Deutschland und der EU werden
unsere Instrumente sorgfältig gefertigt.


*****

Pendeln und Rutengehen lernen kann jeder und es ist
einfacher als man denkt. Um typische Anfängerfehler
zu vermeiden, empfehlen wir einen Pendelkurs. Im Kurs
lernt man die Handhabung des Pendels, vom richtigen Zeitpunkt,
die konkrete Fragestellung und den praktischen  Gebrauch.
In München bieten wir im kleinem Rahmen Kurse für Anfänger
und Fortgeschrittene an, auch Einzel- oder Auffrischungsuntericht-

 
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 10 Artikeln)